www.redlich.de ist eine private Homepage.
 Sie sind hier : Startseite →  Gert Redlich→  Erfreulich→  Marmelade 2

Die Sache mit dem Teuro ist nicht überall des Übels Kern, nein die Sache mit dem Monopol ist viel gravierender als die meisten glauben wollen.

<small>Hier ein paar Beispiele, wie wir, die Konsumenten so nach nach über den Tisch gezogen werden, teils unverschuldet als Opfer des profitablem Geschäftes, teils hausgemacht durch die übertriebene Suche nach den billigsten Produkten.</small>

<small>Monople kommen nicht aus heiterem Himmel, die werden gemacht, von uns gemacht.</small>

Die Sache mit der Marmelade (2).

Der Anfang steht im Bereich "Unerfreulich".

Ein Nachtrag vom Nov. 2005 - Ich habe da noch etwas vergessen.

Und so suche ich aus, was es in den Regalen so gibt, von Metro über die Supermärkte Real und Wallmart bis zum Discounter Aldi, Lidl, Penny, Plus usw. und zu den Wochenmärkten. Und inzwischen lese ich mit Akrebie die Rückseiten der Gläser. Machen Sie es auch mal, da fällt Ihnen dann nichts mehr ein.

Also es geht, man kann noch richtige Marmelade kaufen, die sogar schmeckt. Und glauben Sie mir, mit Marmelade kenne ich mich aus. Und lesenSie mal, die machen aus 140g Pflaumen 100 Gramm Marmelade. Erstaunlich, aber so etwas gibt es.

Übrigens, im Pflaumenkochen kenne ich mich auch aus. Die Bilder kommen ganz unten.

 

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, daß die Gläser immer größer werden mit immer weniger drinnen ?
Es gab ja ursprünglich 450g und 330g Gläser, inzwischen gibt es 310g, 270g, 230g, 190g, sogar 150g und 110g Marmeladen und alle für (nur!) 1,99 Euro.

Startseite © 1871 - 2017 - Copyright by Dipl. Ing. Gert Redlich - 65191 Wiesbaden / Germany - Tel. 0611 502051